WetterOnline
Das Wetter für
Bienenbüttel
Mehr auf wetteronline.de
Besucherzaehler

TSV Bienenbüttel U9 - Junioren

 

6. Spieltag am 09.05.2014: TSV Wriedel – TSV Bienenbüttel 3:5 (1:2)
1. Rückrundenspiel – Wieder Wetterkapriolen

Zum ersten Rückrundenspiel in der Kreisliga-Rückrunde mussten wir heute beim TSV Wriedel antreten. Wie im Hinspiel kämpften beide Mannschaften wieder mit dem heftigen Sturm. Nach einer eigenartigen Seitenwahl mussten wir zuerst gegen den Wind spielen. Der TSV Wriedel ging in der 6. Minute nach einem unberechtigten Freistoß in Führung. Wir ließen uns davon aber nicht beeindrucken und drängten auf den Ausgleich. In der 10. Minute war es soweit. Nachdem Emma den Wriedeler Torwart überlupfte, konnte ein Abwehrspieler den Ball nur noch mit der Hand über das Tor lenken. Den fälligen Strafstoß versenkte Yanic. Kurz vor der Pause erhöhte Silas auf 2:1. Mit Wiederanpfiff erzielte er auch das 3:1. Durch zwei schön herausgespielte Angriffe in der 24. und 26. Minute, bei denen wir aber auch nicht konsequent störten, glich der TSV Wriedel aus. Keine zwei Minuten später stellte Silas mit einem Doppelschlag den alten Abstand wieder her. Danach wurde es immer dunkler und kurz bevor das Gewitter richtig begann unterbrach der Schiedsrichter in der 35. Minute das Spiel. Nach 20 Minuten Zwangspause ging es weiter. In den letzten fünf Minuten passierte aber nichts mehr, sodass wir das Spiel mit 5:3 gewannen. Am Dienstag empfangen wir wie im Vorjahr den SV Holdenstedt zum Kreispokalhalbfinalspiel.

Wir spielten mit folgender Aufstellung: Kester, Mika, Emma, Jeremie, Yanic, Hanna, Silas, Len und Frederik.

 

Tore: 1:0 (6.), 1:1 Yanic (10.), 1:2 Silas (20.), 1:3 Silas (21.), 2:3 (24.), 3:3 (26.), 3:4 Silas (28.), 3:5 Silas (29.).