WetterOnline
Das Wetter für
Bienenbüttel
Mehr auf wetteronline.de
Besucherzaehler

TSV Bienenbüttel U9 - Junioren

 

4. Spieltag am 06.09.13: TSV Bienenbüttel – JSG Röbbelbach 7:0 (3:0)
Alle Spieler wieder an Bord – Das erste zu Null Spiel

Heute waren das erste Mal in der Saison alle Spieler anwesend und es haben auch alle gespielt. In der ersten Halbzeit haben wir uns mit einem Gegner, der nur hinten drin stand und auf Konter gelauert hat, sehr schwer getan. Es kam kein richtiges Kombinationsspiel zustande, die Räume waren eng und wir mussten uns erstmal darauf einstellen. So dauerte es bis zur 14. Minute, in der Yanic dann endlich das 1:0 erzielte. Eine Minute später erhöhte Len auf 2:0, damit war der Bann gebrochen. In der 18. Minute traf Yanic zum 3:0 Pausenstand. Am Anfang der zweiten Halbzeit verteidigten die Röbbelbacher wieder geschickt, sodass erst in der 28. Minute das 4:0 durch Yanic fiel. Damit war dann auch der Widerstand gebrochen und durch zwei Tore von Silas in der 32. und 34. Minute stand es 6:0. In der 39. Minute erzielte Yanic den 7:0 Endstand. Damit haben wir das erste Mal in dieser Saison zu Null gespielt. An diesem Wochenende fällt dann wohl auch noch die Endscheidung über die Wertung des Spiels gegen den BSV Union Bevensen (5:0 Wertung für uns oder Neuansetzung). Nächstes Wochenende ist für uns spielfrei, bevor wir am Dienstag, den 17.09.2013 um 18.00 Uhr zu Hause gegen des TSV Wriedel im Kreispokalviertelfinale antreten müssen.

Wir spielten mit folgender Aufstellung: Kester, Moritz, Mika, Emma, Jeremie, Yanic, Hanna, Silas, Len, Frederik, Tobias und Jasper.

 

Tore: 1:0 Yanic (14.), 2:0 Len (15.), 3:0 Yanic (18.), 4:0 Yanic (28.), 5:0 Silas (32.), 6:0 Silas (34.), 7:0 Yanic (39.).