WetterOnline
Das Wetter für
Bienenbüttel
Mehr auf wetteronline.de
Besucherzaehler

TSV Bienenbüttel U9-Junioren

 

27. Roddau Open der JSG Roddau am 06.07.2014
4. Platz – Unglückliche Niederlagen bei einem hochkarätig besetzten Turnier

 

An den 27. Roddau Open der JSG Roddau nahmen 10 Mannschaften aus drei niedersächsischen Landkreisen, darunter alle amtierende Kreismeister (JSG Jesteburg/Bendestorf (WL), JSG Ilmenau/Wendisch (LG) und uns), Hamburg und Schleswig-Holstein teil. In unserer Vorrundengruppe B mussten wir gleich im ersten Spiel gegen die JSG Jesteburg/Bendestorf ran. Trotz klarer Überlegenheit mit vier Torchancen, verloren wir das Spiel unglücklich kurz vor Schluss nach unserem einzigen Fehler im Spielaufbau mit 0:1. Das zweite Spiel gegen den Gastgeber JSG Roddau gewannen wir nach Toren von Yanic und Jeremie mit 2:0. Im dritten Spiel gegen den SC Schwarzenbek zeigten wir schönen Kombinationsfußball und gewannen nach Toren von Silas (2), Yanic (2) und Tobias mit 5:0. Im letzten Vorrundenspiel gegen den TuS Aumühle-Wohltorf benötigten wir einen Sieg, während unserem Gegner bereits ein Unentschieden zum Halbfinaleinzug reichte. Von Anfang an setzten wir den TuS unter Druck, ließen ihn nicht zur Entfaltung kommen und durch zwei Tore von Yanic gewannen wir das Spiel mit 2:0. Damit qualifizierten wir uns als Gruppenzweiter für das Halbfinale, in dem wir gegen die JSG Ilmenau/Wendisch spielen mussten. In einem spannenden Spiel stand es nach Ablauf der regulären Spielzeit 0:0, sodass ein Neunmeterschießen über den Sieg entscheiden musste. Leider verloren wir dieses mit 0:1, damit spielten wir um den dritten Platz wieder gegen die JSG Jesteburg/Bendestorf. Durch einen Fehler ging die JSG früh in Führung, die Yanic aber bald wieder ausglich. Nach einem unberechtigten Freistoß, den die Spielgemeinschaft direkt verwandelte, stand es 1:2. Nun warfen wir alles nach vorne, waren aber auch aufgrund des schwülwarmen Wetters schon mit den Kräften ziemlich am Ende, sodass wir noch durch einen Konter den dritten Gegentreffer kassierten. Trotzdem kann die Mannschaft auf diese Leistung stolz sein, zumal wir eine fast vierwöchige Fußballpause hatten. Am Freitag, den 11.07.2014 bestreiten wir zu Hause ein Freundschaftsspiel gegen den LSK Hansa Lüneburg. 

 

Wir spielten mit folgender Aufstellung: Kester, Mika, Emma, Jeremie, Yanic, Silas, Frederik und Tobias.

 

Ergebnisse:

TSV Bienenbüttel – JSG Jesteburg/Bendesdorf 0:1
JSG Roddau – TSV Bienenbüttel                           0:2
SC Schwarzenbek – TSV Bienenbüttel                 0:5
TSV Bienenbüttel – TuS Aumühle-Wohltorf         2:0
JSG Ilmenau/Wendisch – TSV Bienenbüttel       1:0 n. N.
TSV Bienenbüttel – JSG Jesteburg/Bendesdorf 1:3


Abschlusstabelle:

  1.

 JFV Borstel/Luhdorf

  2.

 JSG Ilmenau/Wendisch 1

  3.

 JSG Jesteburg/Bendestorf

  4.

 TSV Bienenbüttel

  5.

 TuS Barendorf

  6.

 TuS Aumühle-Wohltorf

  7.

 JSG Roddau

  8.

 SV Nettelnburg/Allermöhe

  9. 

 TSV Adendorf

10. 

 SC Schwarzenbek