WetterOnline
Das Wetter für
Bienenbüttel
Mehr auf wetteronline.de
Besucherzaehler

TSV Bienenbüttel U9-Junioren

 

10. Treffen der Fußballzwerge der SG Salzhausen-Garlstorf am 25.01.2014
4. Platz – Ein vielfältig besetztes Turnier

 

Am 10. Treffen der Fußballzwerge der SG Salzhausen-Garlstorf nahmen 16 Mannschaften aus vier niedersächsischen Landkreisen, Hamburg und Schleswig-Holstein teil. Die drei Vorrundenspiele gingen wie folgt aus: Im ersten Spiel gegen den SV Ottensen (LK STD) waren wir noch nicht richtig wach, das war auch kein Wunder, da wir bereits am frühen Morgen (07.15 Uhr) losfahren mussten. So endete die einseitige Begegnung trotz drückender Überlegenheit 0:0. Das zweite Spiel gegen den MTV Treubund Lüneburg II gewannen wir mit 3:0, Tore durch Yanic (2) und Silas. Das dritte Spiel gegen den TuS Fleestedt gewannen wir durch ein Tor von Yanic mit 1:0. Damit belegten wir in unserer Vorrundengruppe D ohne Gegentor den 1. Platz und hatten uns für die Hauptrunde qualifiziert, in der wir wieder drei Spiele hatten, die wie folgt endeten: Das erste Spiel gegen den MTV Treubund Lüneburg I endete trotz einiger Torchancen 0:0. Im zweiten Spiel mussten wir gegen den TuS Reppenstedt ran, der bisher auch noch keine Begegnung verloren hatte. Hier kassierten wir unseren ersten Gegentreffer, kamen aber durch einen Treffer von Yanic zum glücklichen 1:1 Endstand. Das letzte Spiel gegen BW 96 Schenefeld (HH) gewannen wir durch ein Tor von Yanic mit 1:0. Damit belegten wir den 2. Platz in der Hauptrundengruppe B und hatten uns eigentlich für das Halbfinale qualifiziert. Aus Zeitgründen wurde es aber leider nicht durchgeführt und gleich mit den Platzierungsspielen begonnen. Damit spielten wir wie im Vorjahr gegen den MTV Hanstedt um Platz 3. Nachdem wir durch ein Tor von Silas mit 1:0 in Führung gegangen waren, spielten wir zu risikoreich und kassierten durch einen Konter prompt den Ausgleich. So musste ebenfalls wie im letzten Jahr das Spiel durch Siebenmeterschiessen entschieden werden. Diesmal hatten wir das Glück nicht auf unserer Seite und, nachdem nur Yanic traf, verloren mit 2:3. Die Mienen hellten sich aber wieder auf, als jeder Spieler einen Pokal und zusätzlich ein T-Shirt erhielt und nicht wie die Hanstedter, die als Extrapreis eine Mannschaftsreitstunde gewannen. Das wir kein Spiel in der regulären Spielzeit verloren lag neben einer guten Mannschaftsleistung vor allem an Kester, der klasse hielt. Am Sonntag, den 09.02.2014 spielen wir gegen den TuS Ebstorf, TSV Wrestedt/Stederdorf, TSV Wriedel, Sperber Veerßen und SC Kirch-und Westerweyhe im Halbfinale zur Hallenkreismeisterschaft in Bad Bevensen. 

 

Wir spielten mit folgender Aufstellung: Kester, Mika, Emma, Jeremie, Yanic, Silas und Frederik.

 

Ergebnisse:

 

TSV Bienenbüttel – SV Ottensen                           0:0
TSV Bienenbüttel – MTV Treubund Lüneburg II  3:0
TSV Bienenbüttel – TuS Fleestedt                        1:0
MTV Treubund Lüneburg I – TSV Bienenbüttel   0:0
TuS Reppenstedt – TSV Bienenbüttel                  1:1
TSV Bienenbüttel – BW 96 Schenefeld                 1:0
MTV Hanstedt – TSV Bienenbüttel                         3:2 n. S.

Abschlusstabelle:

 

  1. Eimsbütteler TV Hamburg
  2. TuS Reppenstedt
  3. MTV Hanstedt
  4. TSV Bienenbüttel
  5. Escheburger SV
  5. MTV Treubund Lüneburg I
  7. BW 96 Schenefeld
  8. MTV Treubund Lüneburg II
  9. Eintracht Elbmarsch
10. TSV Immenbeck
11.
SG Salzhausen-Garlstorf I

12. FC Rosengarten
13. JSG Roddau
14.
SG Salzhausen-Garlstorf II

15. TuS Fleestedt
16. SV Ottensen

 

Ergebnisse Vorrunde
2014-01-25 Ergebnisse Vorrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.1 KB
Ergebnisse Hauptrunde
2014-01-25 Ergebnisse Hauptrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB
Winsener Anzeiger Artikel vom 01.02.2014
2014-01-25 Winsener Anzeiger vom 01-02-2
Adobe Acrobat Dokument 104.5 KB