WetterOnline
Das Wetter für
Bienenbüttel
Mehr auf wetteronline.de
Besucherzaehler

TSV Bienenbüttel U8 - Junioren


Finale U8 - Junioren am 23.02.2013 in Bad Bevensen
Vizehallenkreismeister 2012/13 – Entscheidungsspiel im 7m-schießen verloren


Geschwächt durch die Grippewelle, zwei Kinder (Silas und Yanic) waren die ganze Woche krank und Sönke musste am Morgen auch noch absagen, traten wir das Finale an. So taten wir uns im ersten Spiel gegen den TSV Wriedel schwer und verloren mit 0:1. Auch im zweiten Spiel waren wir noch nicht voll da und so trennten wir uns trotz einiger Torchancen von der SG Barum/Nat/Jelm 0:0. Im dritten Spiel gegen die SG Union Bevensen/Edd. legten wir so langsam den Schalter um. Yanic erzielte das 1:0 und auch durch den zwischenzeitlichen Ausgleich ließen wir uns nicht verunsichern, sondern schossen durch Yanic den 2:1 Siegtreffer. Im vierten Spiel den TSV Wrestedt/St spielten wir dann aus einem Guss und gewannen mit 3:0, Tore durch Yanic (2) und Jeremie. Damit mussten wir das letzte Spiel gegen den SV Holdenstedt gewinnen, um ein Entscheidungsspiel gegen denselben Gegner zu erzwingen. Das Spiel war eine taktische Meisterleistung und durch eine einstudierte Eckenvariante, ausgeführt von Yanic, erzielte Silas den 1:0 Siegtreffer. Damit waren wir und der SVH punkt- (10) und torgleich (6:2). Nach einer kurzen Erholungspause startete das „Endspiel“ und hier versuchten wir, da die Kräfte langsam wieder schwanden, aus einer verstärkten Abwehr ein Kontertor zu erzielen. Leider gelang das nicht und so endete das Spiel, auch dank einiger Paraden von Kester, der heute zum ersten Mal bei uns im Tor stand, 0:0. So musste ein Siebenmeterschießen entscheiden. Hier waren die Holdenstedter die Glücklicheren und gewannen mit 2:0. Damit wurden wir Vizehallenkreismeister, ein Erfolg, mit dem man nach den ersten beiden Spielen des Turniers nicht unbedingt rechnen konnte. Wir hoffen, dass bald alle Kinder wieder richtig gesund sind, und freuen uns schon auf den Start der Kreisligarückrunde am 02.04.2013 mit dem Auswärtsspiel beim TuS Ebstorf. Gespannt sehen wir auch den beiden Spielen gegen den SV Holdenstedt und vor allem dem Kreispokalhalbfinalspiel am 15.05.2013 zu Hause gegen den SVH entgegen.


Wir spielten mit folgender Aufstellung: Kester, Darius, Mika, Emma, Jeremie, Yanic, Silas, Len und Tobias.

 

Ergebnisse:

TSV Bienenbüttel – TSV Wriedel                          0:1
TSV Bienenbüttel – SG Barum/Nat/Jelm            0:0
SG Union Bevensen/Edd. – TSV Bienenbüttel  1:2
TSV Bienenbüttel – TSV Wrestedt/St                    3:0
SV Holdenstedt – TSV Bienenbüttel                     0:1

Abschlusstabelle:                 Tore    Punkte

1. TSV Bienenbüttel                6:2      10
1. SV Holdenstedt                   6:2      10
3. SG Barum/Nat/Jelm           3:3        6
4. TSV Wriedel                         1:3        5
5. SG Union Bevensen/Edd. 3:4        4
6. TSV Wrestedt/St                  0:5        3


Entscheidungsspiel:

TSV Bienenbüttel – SV Holdenstedt 0:2 n.S.

Urkunde Finale
2013-02-23 Urkunde Finale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
AZ-Artikel vom 25.02.2013
2013-02-23 AZ-Artikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Gesamtergebnisse
2013-02-23 Ergebnisse Finale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.6 KB
Abschlußtabelle
2013-02-23 Tabelle Finale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB