TSV Bienenbüttel G1 - Junioren (U 7)


Pfingstturnier des SV Garßen
2. Platz – Hitzeschlacht


Am Pfingstturnier des SV Garßen nahmen fünf Mannschaften im Modus jeder gegen jeden teil. Wir waren nur mit sechs, teils bereits schon angeschlagenen, Kindern angereist, die alle durchspielen mussten. Im ersten Spiel gegen die JSG Leinetal waren wir von Anfang an wach und führten schnell mit 4:0. Dann schlichen sich ein paar Konzentrationsprobleme ein, die zu Gegentoren führten. Letztendlich gewannen wir mit 5:2, Tore durch Yanic (3), Jeremie und Sönke. Im zweiten Spiel gegen den SV Nienhagen lagen wir mit 0:1 zurück, bevor die Mannschaft das Spiel drehte und mit 3:1 gewann, Tore durch Yanic (3). Das dritte Spiel, man sah schon die schwindenden Kräfte der Kinder, gegen den Gastgeber SV Garßen gewannen wir mit 4:0, Tore durch Jeremie (3) und Yanic. Im letzten Spiel gegen den TSV Godshorn hätte uns schon ein Unentschieden zum Turniersieg gereicht. Wir waren aber mit unseren Kräften am Ende, während unser Gegner seine Mannschaft zweimal komplett durchtauschen konnte, spielten wir zeitweise nur noch zu fünft. So verloren wir mit 0:3. Damit belegten wir den 2. Platz und jeder Spieler erhielt eine Medaille.


Wir spielten mit folgender Aufstellung: Darius, Mika, Emma, Sönke, Jeremie und Yanic.


Ergebnisse:

TSV Bienenbüttel – JSG Leinetal             5:2
SV Nienhagen – TSV Bienenbüttel          1:3
TSV Bienenbüttel – SV Garßen                 4:0
TSV Godshorn – TSV Bienenbüttel          3:0

Abschlusstabelle:                 Tore    Punkte

1. TSV Godshorn                   16:1      10
2. TSV Bienenbüttel              12:6        9
3. JSG Leinetal                        9:5        7
4. SV Nienhagen                     3:6        3
5. SV Garßen                           0:22      0