TSV Bienenbüttel G1 - Junioren (U 7)


Halbfinale Kreispokal G-Junioren am 03.06.2012 in Westerweyhe
1. Platz – Qualifiziert für das Finale


Das erste Spiel gegen den SV Holdenstedt gewannen wir, trotz nervösem Start, durch ein Tor kurz vor Schluss von Jeremie mit 1:0. Das zweite Spiel gegen den SV Bankewitz endete 6:0, Tore durch Jeremie (2), Yanic (2), Len und Julius. Das dritte Spiel gegen die SG Uhlen-Kickers/Ripdorf gewannen wir mit 2:0, Tore durch Yanic und Silas. Im vierten Spiel mussten wir kurzfristig den Torwart (Julius für Moritz, gute Besserung Moritz) wechseln. Das Spiel gegen die SG Gerdau/Böddenstedt gewannen wir mit 5:0, Tore durch Yanic (2), Emma, Len und Jeremie. Damit belegten wir verlustpunktfrei und ohne Gegentreffer den 1. Platz und haben uns somit für das Finale am 23.06.2012 in Suderburg qualifiziert. Dort spielen wir gegen SV Holdenstedt, SG Gerdau/Böddenstedt, SG Lehmke/Ostedt/Wieren, BSV Union Bevensen und TuS Ebstorf.


Wir spielten mit folgender Aufstellung: Moritz, Mika, Emma, Julius, Jeremie, Yanic, Silas und Len.


Ergebnisse:

TSV Bienenbüttel I – SV Holdenstedt                    1:0
SV Bankewitz – TSV Bienenbüttel I                        0:6
TSV Bienenbüttel I – SG Uhlen-Kickers/Ripdorf 2:0
SG Gerdau/Böddenstedt – TSV Bienenbüttel I    0:5

Abschlusstabelle:                            Tore    Punkte

1. TSV Bienenbüttel I                       14:0       12
2. SV Holdenstedt                              8:4         7
3. SG Gerdau/Böddenstedt              4:7         6
4. SG Uhlen-Kickers/Ripdorf           4:6          4
5. SV Bankewitz                                  3:16       0

Ergebnisse Gruppe B
2012-06-03 Ergebnisse Gruppe B.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.2 KB
Urkunde Halbfinale
2012-06-03 Urkunde Westerweyhe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB
AZ-Artikel vom 01.06.2012
2012-06-03 Ankündigung AZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.3 KB