TSV Bienenbüttel G2-Junioren (U 6)

 

8. Elbmarscher FAIR-Play-Sparkassen-Cup 2011 am 25.06.2011 in Marschacht
Nach spannendem Turnierverlauf wurden wir Zweiter

 

Im ersten Spiel gegen den Barsbütteler SV spielten wir trotz drückender Überlegenheit nur 0:0. Im zweiten Spiel gegen den Escheburger SV gewannen wir ungefährdet 2:0, Tore durch Yanic und Jeremie. Im dritten Spiel gegen den TSV Over Bullenhausen gewannen wir 2:0, Tore durch Yanic (2). Im vierten Spiel gegen Gastgeber Eintracht Elbmarsch verloren wir unglücklich mit 0:1. Im fünften Spiel gegen den Lauenburger SV siegten wir wieder souverän mit 3:0, Tore durch Yanic (2) und Sönke. Im letzten Spiel fügten wir dem Turniersieger SC Concordia den einzigsten Punktverlust zu und trennten uns 0:0. Damit wurden wir Turnierzweiter.

 

Wir spielten mit folgender Aufstellung: Silas, Darius, Mika, Emma, Sönke, Julius, Jeremie, Yanic und Benjamin

 

Ergebnisse:

 

Barsbütteler SV – TSV Bienenbüttel                    0:0
Escheburger SV – TSV Bienenbüttel                   0:2
TSV Bienenbüttel – TSV Over Bullenhausen     2:0
TSV Bienenbüttel – Eintracht Elbmarsch            0:1
Lauenburger SV – TSV Bienenbüttel                   0:3
TSV Bienenbüttel – SC Concordia                       0:0

 

Abschlusstabelle:

                            

1. SC Concordia                 
2. TSV Bienenbüttel            
3. Barsbütteler SV              
4. Eintracht Elbmarsch                   
5. Escheburger SV
6. TSV Over Bullenhausen
7. Lauenburger SV  

Artikel aus dem Winsener Anzeiger
2011-06-25 Winsener Anzeiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB